Unser Hygienekonzept

Für Ihre und unsere Sicherheit

Abstandsregeln:      

Wir helfen Ihnen einen sicheren Abstand zu halten.  Dafür haben wir Markierungen angebracht,
unseren Frühstücksraum und die Seeterrasse mit dem Zollstock neu möbliert. Der Pavillon im Hof hat
drei neue Tische bekommen, so können Sie auch bei etwas schlechterem Wetter Ihr Frühstück an der frischen Luft genießen. Und für die Liegewiese am See neue Möbel gekauft. So gibt es mehr Tische. Im Rezeptionsbereich gilt die Begrenzung für einen Mitarbeiter und einen Gast.


Reinigung und Desinfektion:

Gleich im Eingangsbereich stehen Desinfektionsmittel für unsere Gäste bereit. Dieser steht auch am Eingang zum Frühstücksbereich bereit. Die Rezeption und der Tisch im Frühstücksraum werden bei jedem Gastwechsel gereinigt. In den Gästezimmern und den Ferienwohnungen wird verstärkt darauf geachtet, alle Oberflächen , die berührt werden oder ähnliches gründlich gereinigt werden. Wir bitten unsere Gäste, die Fenster während Ihres Frühstücks in der Pension zu öffnen. Somit erwartet unsere Zimmerperlen ein gelüftetes Zimmer und eine höhere Sicherheit für unsere Mitarbeiter. Wir bitten um Verständnis dafür, das aktuell keine Reinigung des Zimmers erfolgen kann während sich Gäste im Zimmer befinden.


Mund-Nasen-Schutz:

Ab dem Betreten der Häuser auf unserem Grundstück gilt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Während des Frühstücks kann dieser abgenommen werden, so lange Sie am Tisch sitzen. Bei Wegen zum Buffet, Eintreten oder Verlassen muss dieser wieder getragen werden. Ein Schal oder Tuch gilt hierfür nicht als ausreichend. Gäste mit einer ärztlichen Befreiung für einen Mund-Nasen-Schutz können gerne draußen frühstücken. Wir servieren das Frühstück dann . Ein Gang zum Buffet ohne den Schutz ist nicht gestattet.


Frühstück und Kaffeebuffet:

Gern können Sie bei uns frühstücken. Sogar in Form eines Buffets. Für den Bereich im Frühstücksraum gilt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ( außer beim Sitzen am Tisch). Bitte desinfizieren Sie sich vorher die Hände! Wir servieren Ihnen gerne Kaffee oder Kakao. Den Tee finden Sie am Buffet. Das Frühstück ist auch draußen auf der erweiterten Seeterrasse , der Liegewiese oder unter dem Pavillon im Hof möglich. Die terrasse im Hof haben wir auch erweitert. Wir möchten keine festen Zeiten zum Frühstücken festlegen. Jeder Gast kann sich zwischen 07.30 Uhr und 10.00 Uhr bedienen. Falls keine Tische frei sind, ist auch das Frühstück auf Ihrem eigenen Zimmer möglich. Bitte halten Sie sich während der Frühstückszeit nicht zu lange im Frühstücksraum auf. Andere Gäste möchten hier vielleicht auch gerne sitzen. Der dritte Kaffee kann auch draußen im Freien genossen werden.


Kontaktloses Zahlen:

Auf Ihrer Rechnung steht unsere Kontoverbindung. Nutzen Sie diese gerne.  Falls Sie mit der EC-Karte zahlen möchten und Ihre Geheimzahl eingeben müssen, reinigen wir unseren Terminal nach jeder Nutzung.


Kontaktloser Check-In und Check-Out:

Ist jederzeit möglich über unsere Schlüsselbox. Geben Sie uns einfach Bescheid, wenn Sie lieber kontaktlos einchecken möchten. Sie erhalten dann einen Code für unsere Schlüsselbox im Hof und können dort Ihren Schlüssel entnehmen. Kontaktlos auschecken ist auch kein Problem. Bitte zahlen Sie Ihre Übernachtungsrechnung bei der Anreise, vor der Anreise per Banküberweisung oder beim ersten Frühstück. So können Sie gerne Ihren Zimmerschlüssel in unsere Schlüsselbox im Hof werfen oder auf Ihrem Zimmer liegen lassen.


Lüftungskonzept:   

Da unser Haus über viele Fenster verfügt, können wir jede Stelle unseres Hauses ausreichend lüften zum Schutz vor Aerosolen. Wenn es das Wetter zulässt bleiben alle Fenster gekippt, auch nach dem Stoßlüften. Die Türen zum Frühstücksraum und zu den Fluren sind tagsüber geöffnet. Nur abends sollten sie geschlossen werden.


Mitarbeiter:     

Unsere Mitarbeiter wurden sensibilisiert und geschult auf die neuen einzuhaltenden Regeln. Sie kennen die neuen zu verwendenden Reinigungsmittel, wissen darum, dass sie Abstände einhalten sollen und lassen auch in ihrer Freizeit Vorsicht walten. Unsere Mitarbeiter werden wöchentlich zweimal auf Corona getestet.


Arbeitgeberverantwortung:

Wir passen auf, dass unsere Mitarbeiter gesund bleiben und unterstützen sie dabei wo wir können. Wir stellen Einweghandschuhe , Mund-Nasen-Schutz, Desinfektionsmittel und Coronatests. Unsere Mitarbeiter schützen bedeutet aber auch, dass wir keine Ausnahmen bei unseren Hygieneregeln zulassen seitens der Gäste. Wir bitten Sie daher aus Respekt vor unseren Angestellten, von sich aus die entsprechenden Regelungen einzuhalten.


Tel.: 04523-2141

Pension Brüchmann
Diekseepromenade 19

23714 Malente
Telefon: 04523-2141


logo new 200


logo LPW deutsch

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.